Studien

Studie Preventive Cancer Research Fund

Im Jahr 1997 erfolgten ähnliche klinische Untersuchungen in den Vereinigten Staaten von Amerika unter der Schirmherrschaft des Preventive Cancer Research Fund. In der klinischen Studie wurden 60 Frauen getestet. Sie waren in drei Gruppen geteilt: Kontrollgruppe (Placebo), Gruppe mit geringer Indol-3 Carbinol Dosis (50, 100 und 200 mg täglich) und Gruppe mit hoher Indol-3-Carbinol Dosis (300 und 400 mg täglich). Mehr...

Studien Bradlow und Kollegen

Die erste Studie, die Bradlow im Jahr 1994 leitete, war auf die Bestimmung der Fähigkeit von Indol-3-Carbinol ausgerichtet, die Synthese von 2α-Hydroxyestron (2-OHE1) zu stimulieren. Experimentelle Tests schlossen zwei Gruppen von Frauen ein. Die erste war die Test- die zweite die Kontrollgruppe, je 20 Frauen in jeder Gruppe.
Mehr...

Studie Firestone und Kollegen

Die Forschung zeigt, dass Indol-3-Carbinol auch bei Prostatatumoren effizient ist. Firestone von der Universität in Kalifornien führte im Jahr 1999 eine interessante Laborstudie an Ratten durch, die bewies, dass Indol-3-Carbinol den Zellenzyklus am G1 Rezeptor der Tumorzellen effektiver als Tamoxifen blockieren kann. Im Jahr 2003 wurde diese Studie an humanen Karzinomzellen der Prostata wiederholt und bestätigt. Mehr...

Studien der Gesellschaft MiraxPharma Moskau

Die Forscher der Aktiengesellschaft MiraxPharma aus Russland untersuchten die allgemeinen toxikologischen Eigenschaften von Indol-3-Carbinol im Einklang mit dem Regelwerk gemäß der Spezifikation im Handbuch für experimentelle (vorklinische) Tests neuer pharmakologischer Substanzen. Mehr...

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten Indonal Man oder Partner for Woman? Schreiben Sie uns an: info@indonal.at Wir werden Ihre Fragen gerne beantworten.