Erkrankungen

Analkrebs

Krebs des Rektums und Dickdarms gehören zu den häufigsten bösartigen Erkrankungen, deren Auftreten von Jahr zu Jahr zunimmt. Am häufigsten ist es im Alter zwischen 40 bis 65 Jahren. Die Erkrankung hat eine hohe Sterbequote, wobei sie in den Anfangsstadien behandelbar ist.
Mehr...

Brustkrebs

Das Brustkarzinom ist die häufigste bösartige Tumorerkrankung bei Frauen. Betrifft etwa 7 bis 10 % der weiblichen Population. In hoch entwickelten Ländern ist es die häufigste Todesursache bei Frauen zwischen dem 35. und 55. Lebensjahr.
Mehr...

Dickdarmkrebs

Krebs des Rektums und Dickdarms gehören zu den häufigsten bösartigen Erkrankungen, deren Auftreten von Jahr zu Jahr zunimmt. Am häufigsten ist es im Alter zwischen 40 bis 65 Jahren. Die Erkrankung hat eine hohe Sterbequote, wobei sie in den Anfangsstadien behandelbar ist.
Mehr...

Gebärmutterhalskrebs

Der Gebärmutterhalskrebs ist eine ernste Erkrankung, die Frauen im Alter von 15 bis 45 Jahren heimsucht. Weltweit ist es die dritthäufigste Todesursache bei Frauen mit Krebserkrankungen, gleich nach Brust- und Lungenkrebs. Jedes Jahr erkranken europaweit etwa 50.000 Frauen an Gebärmutterhalskrebs und jedes Jahr sterben daran 25.000 Frauen.
Mehr...

Genitalwarzen

Genitalwarzen sind Wucherungen von weißer oder Hautfarbe, die am häufigsten durch humane Papillomaviren mit geringem Risiko verursacht werden. Sie treten an den äußeren Geschlechtsorganen in der Nähe des Rektums bei Frauen und Männern auf, selten auch im Inneren der Vagina und dem Gebärmutterhals. Etwa 10% der sexuell aktiven Menschen können während des Lebensverlaufs Genitalwarzen haben, die im Verlauf von Wochen bis Monaten nach dem Geschlechtsverkehr oder intimem Kontakt mit einer infizierten Person auftreten können.
Mehr...

HPV Viren

Die HPV Infektion gehört zu den häufigsten sexuell übertragbaren Krankheiten. Statistischen Angaben zufolge infiziert sich im Lebensverlauf mindestens die Hälfte der sexuell aktiven Frauen und Männer mit humanen Papillomaviren HPV. Sie tritt in Mitteleuropa und den USA bei etwa 15-25 % der Frauen auf.
Mehr...

Peniskarzinom

Das Peniskarzinom ist eine relativ selten auftretende Erkrankung. Die Inzidenz in Europa beträgt 0,5-1% der bösartigen Erkrankungen bei Männern. Es betrifft Männer im höheren Alter, mit einem Inzidenzmaximum zwischen dem 60. und 80. Lebensjahr. Die Anzahl der Peniskarzinome unterscheidet sich durch die geographische Lage.
Mehr...

Prostatakrebs

Die Prostata (Vorsteherdrüse) ist eine Geschlechtsdrüse des Mannes, mit den Ausmaßen von 4x3x2 cm, die sich unterhalb der Harnblase befindet und den oberen Teil der Harnröhre umkleidet. Sie produziert ein farbloses flüssiges Sekret, das Nährstoffe für die richtige Beweglichkeit der Spermien enthält. Beim Orgasmus gelangt das Sekret in der Harnröhre, vermischt sich mit dem Sperma aus dem Hoden.
Mehr...

Haben Sie Fragen?

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten Indonal Man oder Partner for Woman? Schreiben Sie uns an: info@indonal.at Wir werden Ihre Fragen gerne beantworten.